Bogensport

Unser Bogenstand auf der KK-Anlage

Auf den Ständen vier bis sechs unserer KK-Anlage bauen sich die Bogenschützen ihre Trainingsanlage mit bis zu drei Scheiben auf.

Burkhard Lüders hat im Oktober 2015 den Lehrgang zur Waffensachkunde erfolgreich abgeschlossen. Er verstärkt und unterstützt die Abteilung Bogensport.


Verstärkung für Abteilung Bogensport
Verstärkung für Abteilung Bogensport

Das Kindertraining findet alle 14 Tage samstags von 10 – 12 Uhr (außer in den Schulferien) statt. Neben dem Bogenschießen können Kinder ab 12 Jahre auch das Schießen mit dem Luftgewehr üben. Kinder unter 12 Jahre trainieren mit einem Lichtpunktgewehr.

Eltern, die eine besondere und spannende Freizeitbeschäftigung für Kinder suchen sind herzlich eingeladen, ihre Kinder ab 9 Jahre gerne einmal zum Schnuppertraining zu schicken. Das nächste Training findet am 14.01.2017 statt, alle weiteren Trainingstermine sind im Google-Kalender ersichtlich. Auch Kindergeburtstage mit Pfiff und einmal anders lassen sich nach Absprache im Schützenhaus gestalten.

Das Arbeiten mit Kindern steht auch künftig im Vordergrund des sportlichen Angebotes im Schützenverein Leeseringen. Besonders das seit 2013 angebotene Bogenschießen bietet Kindern einen willkommenen Ausgleich zur Reizüberflutung im Alltag. Kinder lernen Spannung und Entspannung einzusetzen und sich zu konzentrieren. Bogenschießen gilt als gesunder Sport: der gekonnte Umgang mit Pfeil und Bogen stärkt Rumpf- und Schultergürtelmuskulatur – und auch das Selbstbewusstsein. Es ist schön zu sehen, wie Kinder sich über gemachte Fortschritte freuen. Spielerisch wird bei den Übungen immer wieder die Schießtechnik verfeinert. Spannung entsteht bei der Fuchsjagd oder bei Aufgaben, die zu Feder- oder Pfeilauszeichnungen führen. Der Verein verfügt inzwischen über fünf eigene Kinderbögen, die – was die Zugkraft und die Länge der Bogenarme betrifft – dem Alter der Kinder entsprechend ausgelegt sind. 15 Kindern ist es seit dem Bestehen der Bogenabteilung gelungen, die Rote Feder oder die Goldene Feder zu erwerben. Auch die Bedingungen für den Weißen, Blauen oder Schwarzen Pfeil haben einige Kinder schon erfüllt. Den Kindern wird vermittelt, wie das Sportgerät Bogen zusammengebaut wird, sie können die Einzelteile benennen, und vor allem sind sie mit den Sicherheitsregeln vertraut.

Bogenschießen wird auch für Erwachsene und Jugendliche angeboten, das Training findet immer montags von 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr im Schützenhaus statt. Der Verein verfügt über eigene Bögen mit unterschiedlichen Zuggewichten, die gerne unverbindlich ausprobiert werden können.

AnforderungenAuszeichnungen Bogenschießen
bitte klicken zum Vergrößern

Auszeichnungen

Liebe Kinder, Jugendliche und Erwachsene,

in den nächsten Trainingseinheiten werden wir uns auf das Erreichen der Auszeichnungen konzentrieren und natürlich das Wissen zu Sicherheitsregeln sowie Handhabung und Pflege des Bogens vertiefen und die richtige Körperhaltung vom Auflegen des Pfeiles bis zum Nachhalten üben. Jeder, der eine der nachstehenden Auszeichnungen erreicht hat, muss auch einige Grundkenntnisse nachweisen. Wir werden einen Fragebogen auflegen, in dem ähnlich der Führerscheinprüfung von drei Antworten nur eine richtige angekreuzt werden darf. Das Bild zeigt die Anforderungen für die Auszeichnungen (bitte darauf klicken zum Vergrößern).








Wertungsdisziplinen

Für die Trainingsergebnisse gibt es Auszeichnungen nach folgenden Wertungsdisziplinen:

FITA-Beginner Award Schützenverein Leeseringen Fortgeschrittene
Federn 1x 15 Pfeile 2x 30 Pfeile

Rote
Feder

Goldene
Feder

Weißer
Pfeil

Schwarzer
Pfeil

Blauer
Pfeil

Roter
Pfeil

Goldener
Pfeil
Blankbogen

Auflage
6m, 80cm, 12 von 15 Pfeilen 8m, 80cm, 12 von 15 Pfeilen 10m, 80cm, 115 Ringe 14m, 80cm, 115 Ringe 18m, 80cm, 115 Ringe 18m, 80cm, 122 Ringe 18m, 80cm, 130 Ringe 18m, 60cm bis 14 Jahre, darüber 40cm