Adventsüberraschung beim Kindertraining am 16.12.2017
bitte klicken zum Vergrößern

Süßer Advent 2017

Überraschungen beim Kindertraining

Beim vorweihnachtliche Kindertraining im Schützenhaus waren adventliche Aufgaben zu lösen. Insegesamt 72 Türchen der Adventskalender mit süßen Überraschungen warteten auf allen drei Ständen darauf geöffnet zu werden. So war die Motivation der Kinder am letzten Sonnabend besonders hoch. Als Überraschung hatte der Weihnachtsmann für jedes Kind eine Kleinigkeit im Schützenhaus abgegeben.

Im Leeseringer Schützenverein hat die Arbeit mit Kindern einen hohen Stellenwert: alle 14 Tage samstags von 10 – 12 Uhr bieten wir für Kinder ein abwechslungsreiches Freizeitangebot mit der Gelegenheit zum Bogenschießen und zum Schießen mit dem Luftgewehr. Kinder unter 12 Jahre trainieren mit einem Lichtpunktgewehr. Die konkreten Termine sind im Kalender hinterlegt, so u.a. das Kinderkönigsschießen am 16.06.2018, eine Ferienpassaktion auf dem Leeseringer Ponyhof und ein gemeinsamer Ausflug in den Sommerferien. Eltern, die eine besondere und spannende Freizeitbeschäftigung für Kinder suchen, sind herzlich eingeladen, ihre Kinder ab 9 Jahre gerne einmal zum Schnuppertraining zu schicken. Auch Kindergeburtstage mit Pfiff und einmal anders lassen sich nach Absprache im Schützenhaus gestalten.

Adventsüberraschung beim Kindertraining am 16.12.2017
bitte klicken
Adventsüberraschung beim Kindertraining am 16.12.2017
bitte klicken
Adventsüberraschung beim Kindertraining am 16.12.2017
bitte klicken
Adventsüberraschung beim Kindertraining am 16.12.2017
bitte klicken
Adventsüberraschung beim Kindertraining am 16.12.2017
bitte klicken
Adventsüberraschung beim Kindertraining am 16.12.2017
bitte klicken
Adventsüberraschung beim Kindertraining am 16.12.2017
bitte klicken
Adventsüberraschung beim Kindertraining am 16.12.2017
bitte klicken
Adventsüberraschung beim Kindertraining am 16.12.2017
bitte klicken

Ferienpassaktion 2017

Spaß und Spiel am Leeseringer Schützenhaus

Viel Spaß hatten 20 Kinder, die sich am 27.06.2017 am Leeseringer Schützenhaus zum Estorfer Ferienpass einfanden. In zwei altersmäßig gemischten Gruppen wurden jeweils die drei Besten ermittelt. Ausgestattet mit einem Parcourszettel sammelten die Kinder an sechs Stationen fleißig Punkte. Gefragt waren Geschicklichkeit, motorische Fähigkeiten und eine Portion Glück. Neben Wattebausch-Weitpusten, Luftballon rasieren und Blindschießen (mit verbundenen Augen auf eine 80er Bogenscheibe zugehen und einen Pfeil ins Zentrum stecken) gehörte auch Zielwerfen aus drei Metern mit Plastikkegeln zu den Disziplinen. Natürlich waren auch Aufgaben mit dem Luftgewehr, dem Lichtpunktgewehr und beim Bogenschießen zu lösen.

Die Betreuer an den Stationen hatten Schwerstarbeit zu verrichten. Der Lohn für die drei Ersten jeder Gruppe war ein Ferienpasspokal als Erinnerung. In der Gruppe 1 belegte Romina Lüders mit 185 Punkten Platz 1. Zweiter wurde der 8-jährige Julian Böttger mit 171 Punkten, Dritter der 7-jährige Yannik-Finn Müller. Erster in der Gruppe 2 wurde der letztjährige Kinderkönig Kevin Braukmüller mit 209 Punkten. Meiko Mehring und Leandro Seifert sicherten sich mit 167 bzw. 166 Punkten ebenfalls einen Erinnerungspokal.

Adventsüberraschung beim Kinder-Bogentraining am 17.12.2016
bitte klicken zum Vergrößern

Süßer Advent 2016: Kindertraining

Überraschung für die Bogenkinder

Am letzten Trainingstag im Jahr 2016 überraschte der Schützenverein Leeseringen die Kinder beim Bogentraining mit einer der Adventszeit angepassten Aufgabe: Lukas, Kevin, Meiko und Ian durften alle 24 Türchen eines Adventskalenders öffnen. Zuvor mussten dafür 24 nummerierte bunte Luftballons mit Pfeilen getroffen werden.

Spannung und Begeisterung waren groß. Manchmal war den Kindern die Enttäuschung anzusehen, wenn ein Pfeil sein Ziel verfehlte. Nach 90 Minuten hatten die Kinder ihre Aufgabe gelöst und durften zur Belohnung nach jedem Treffer den Adventskalender plündern. Zum Abschluss des Trainings gab es vom Verein für den im zurückliegenden Jahr bewiesenen Trainingsfleiß für neun Kinder eine Bescherung.

Adventsüberraschung beim Kinder-Bogentraining am 17.12.2016
bitte klicken
Adventsüberraschung beim Kinder-Bogentraining am 17.12.2016
bitte klicken
Adventsüberraschung beim Kinder-Bogentraining am 17.12.2016
bitte klicken
Adventsüberraschung beim Kinder-Bogentraining am 17.12.2016
bitte klicken
Adventsüberraschung beim Kinder-Bogentraining am 17.12.2016
bitte klicken
Adventsüberraschung beim Kinder-Bogentraining am 17.12.2016
bitte klicken
Adventsüberraschung beim Kinder-Bogentraining am 17.12.2016
bitte klicken
Adventsüberraschung beim Kinder-Bogentraining am 17.12.2016
bitte klicken
Adventsüberraschung beim Kinder-Bogentraining am 17.12.2016
bitte klicken

Ferienpass 2015

am 06.August im Schützenhaus

Hallo Kinder,

schön, dass ihr am 6. August 2015 richtig Spaß hattet im Leeseringer Schützenhaus. Wir haben gemeinsam einen typischen Kinder-Trainingstag simuliert. Ihr durftet mit dem Lichtpunktgewehr schießen oder wer schon 12 Jahre alt war sogar mit dem Luftgewehr. Beim Lichtpunkt- und Luftgewehrschießen hatte jeder von euch fünf Probeschüsse. Weitere fünf Schüsse wurden gewertet. Beim Bogenschießen war es eure Aufgabe, aus 6m Entfernung einen Luftballon zu treffen. Nachdem ihr die Schießtechnik erklärt bekamt, habt ihr euer Geschick bewiesen und einige Luftballons mit euren Pfeilen zum Platzen gebracht. In die Wertung seid ihr mit sechs Pfeilen gegangen. Damit Kinder, die regelmäßig samstags von 10 - 12 Uhr im Schützenhaus trainieren keinen Vorteil haben, musste jeder noch würfeln. Die erzielten Augen von fünf Würfeln wurden bei der Wertung berücksichtigt.

Und die versprochenen Überraschungen gab es auch. Jedes Kind konnte sich über einen tollen Preis freuen. Schade, dass das geplante Steigenlassen der Lenkdrachen auf dem Leeseringer Sportplatz wegen totaler Windstille nicht durchgeführt werden konnte. Auf dem Erinnerungsfoto sind Steven-Leon, Kevin, Kennis, Leenke, Jannik, Lewin, Kjell und Lisa-Dora zu sehen. Wir würden uns freuen, wenn ihr Lust hättet, samstags einfach einmal zum Kindertraining zu kommen.