Senioren

Senioren-Weihnachtsfeier
Senioren-Weihnachtsfeier

Monatliche Mitmachangebote der Rad- und Wandergruppe unserer Gemeinde für unsere Senioren

Unsere rührige Radler- und Wandergruppe lädt ein Mal im Monat von April bis Oktober zu einer Radtour und von November bis März zu einer Wanderung ein. Über den Schützenverein hinaus bestehen rege Kontakte zu den Ruheständlern unserer Gemeinde. Ohne Unterbrechung gibt es diese Gruppe seit 2002, wobei kein Monat ausgelassen wurde, etwas Ansprechendes zu organisieren. Es gibt schließlich keinen Grund, sich als Ruheständler hier nicht einzubringen!

Übrigens: Zum Start der Aktivität trifft man sich traditionell am Schützenhaus!

Senioren-Weihnachtsfeier
Senioren-Weihnachtsfeier

In der funktionierenden Gemeinschaft übernehmen im monatlichen Wechsel immer 2 freiwillig Verantwortliche die Organisation der Veranstaltung, was sich bestens bewährt hat. Zum Jahresabschluß im Dezember wird bei uns im Schützenhaus der Radlerpokal mit dem Luftgewehr und das von Herbert Uhlich gestiftet kupferne Fahrrad mit dem KK-Gewehr ausgeschossen. Sieger beim Radler-Pokal 2014 wurde am 18.12.2014 Erich Focke mit Teiler 5,6! Super!

Die erste Veranstaltung 2015 war eine Winterwanderung am 29.01.2015 von Leese durch den Heidhäuser Wald nach Leeseringen mit Knipp-Essen im Pottkieker. Bislang gehören der Seniorengruppe 46 Unternehmungslustige an. Die durchschnittliche Beteiligung an den beliebten Rad- und Wandertouren liegt bei 25 Teilnehmern. Meldet Euch bitte zur Registrierung bei Gerhard Heine (Tel. 217) oder Heiner Logemann.

Regularien der Seniorengruppe

Liebe Schützenbrüder!

Unser Schützenverein Leeseringen hat eine Senioren-Gruppe, die ungefähr alle fünf bis sechs Wochen im Schützenhaus zu einer gemütlichen Runde zusammenkommt. Es können alle Schützenbrüder, die Rentner (auch Frührentner) sind, in dieser Gruppe mitmachen. Wir führen in unserer Gruppe mit dem Luftgewehr (LG) – 10m aufgelegt – folgendes Schießen durch:

a) Königsschießen (Senioren-Gruppe)

b) Pokalschießen

c) Vereinsmeisterschaftsschießen (Senioren-Gruppe)

Ausser dem Schießen machen wir jährlich zwei kleine Ausflüge (Planwagenfahrten o.ä.). Die Wertung aller Senioren-Schützen erfolgt ab dem 60. Lebensjahr. Es finden keine Rundenwettkämpfe statt.

Der jeweilige Senioren-König hat für ein Königsfrühstück und eine Kiste Bier zu sorgen; der erste Ritter zahlt 15 €uro und der zweite Ritter 10 €uro in unsere Gruppenkasse. Der jeweilige Pokalsieger und Vereinsmeister der Senioren zahlt 10 €uro in unsere Kasse, ebenfalls auch alle Geburtstags-Senioren. Eine gute Kassenlage kommt allen zugute!

Auf unseren Vereinspokal „Kleine Nienburgerin“, dessen Erlös vom Vorstand für humanitäre Zwecke (krebskranke Kinder) jährlich gespendet wird, kann ebenfalls geschossen werden. Eine Scheibe (3 Schuss) kostet 1,00 €uro! Die Auswertung erfolgt am Jahresschluss. Es wäre schön, wenn wir hierzu etwas beitragen können!

Vielen Dank!

Die Betreuung der Senioren-Gruppe erfolgt durch ein Team von Schützenbrüdern. Dieses sind aktuell Karl-Heinz Dräger und Claus Reupke.

Senioren-Königsschießen
bitte klicken
Senioren-Königsschießen
bitte klicken
Senioren-Königsschießen
bitte klicken
Senioren-Königsschießen
bitte klicken
Senioren-Königsschießen
bitte klicken
Senioren-Königsschießen
bitte klicken
Senioren-Königsschießen
bitte klicken
Senioren-Königsschießen
bitte klicken
Senioren-Königsschießen
bitte klicken