Scheibenschießen mal anders

Am Freitag, den 29.07.2022 fand im Schützenhaus Leeseringen nach längerer Zeit endlich wieder ein Fallscheiben Schießen statt. Anders als beim traditionellen Scheibenschießen wird hier nicht auf Papier- oder Holzziele geschossen, sondern auf Stahlscheiben geziehlt. Sieger wird, wer die Platten am schnellsten umschießt.

Geschossen werden kann sowohl mit Kurz- als auch mit Langwaffen*. Der Schießstand Leeseringen bietet derzeit als einziger Verein im Landkreis Nienburg diese Möglichkeit.

Als kleine Motivation wurde in den Disziplinen GK-Pistole sowie KK- Selbstladebüchse ein kleiner Sachpreis ausgelobt. Die Gewinner Ingo (KK) und Michael (GK) durften jeweils ein Bier-Set entgegen nehmen.

Gewinner Fall Scheibenschießen Juli 2022 - Schießstand Leeseringen / LK Nienburg
Gewinner des Abends: Ingo und Michael

Die Sachpreise standen ganz im Motto des parallel stattfindenden Fassbier Freitags. Der Gedanke beim Fassbier Freitag ist ein ergänzendes Angebot an die Dorfgemeinschaft, in gemütlicher Runde zusammen zukommen.

Wenn du auch Interesse hast, einmal zu schießen, findest du hier unsere Trainingszeiten.

* Langwaffen im Kurzwaffenkaliber bis 1500J

Scheibenschießen mal anders

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.